Baphomets Fluch

  

Das Spiel wurde mir von einem Freund empfohlen und ich hab es mir ca. 2001 in der "Sold Out" Edition gekauft.
In Baphomets Fluch übernimmt man die Rolle von George Stobbard und Nico Collard. George ist US-Amerikaner und macht gerade Urlaub in Paris. Dieser wird jedoch jäh unterborchen, als in einem Straßencafé - in dem George zufällig sitzt - eine Bombe explodiert.
Aus diesem Bombenanschlag in Paris wird eine kleine Weltreise und George und Nico kommen einer Verschwörung auf die Spur.

Das Spiel ist mit sehr viel Humor in Szene gesetzt. Die Hintergründe sind mit sehr vielen Details gestaltet.
Mittlerweile besite ich das Spiel auch für die PlayStation.

Fazit: Sehr gutes Point & Click Adventure.
Bewertung: 9/10
Durchgespielt: Ja

Zurück zur Liste