Final Fantasy X-2

Tja, was soll ich sagen? Ich habe dieses Spiel vor Jahren angefangen, im Laufe des Spiels immer weiter das Interesse verloren und wollte dann nur noch schnell fertig werden. Hab's dann doch irgendwann weggelegt und erst Jahre später wieder hervorgekramt, um es doch endlich mal zu beenden.

Von der Story hatte ich zu dem Zeitpunkt natürlich das meiste schon wieder vergessen, aber der Einsteig fiel trotzdem nicht so wirklich schwer (im Grunde gleichen sich die Stories der einzelnen FF-Teile ja doch alle, oder? ;) ).

Auffällig ist, dass mir die meisten Charaktere herzlich egal sind. Die Truppe Yuna, Rikku und Paine ist ja noch annehmbar und es gibt einige wirklich lustige Szenen zwischen den Dreien. Aber der Rest? Könnte auch den Spieltod sterben, wäre mir gleich.

Auch die Minigames konnten mich nicht so vom Hocker reißen. Mit Blitzball habe ich in X endlose Stunden verbracht, auch die Monster Arena war cool. Aber was mit Blitzball in X-2 gemacht wurde, ist ja nur noch doof. Man darf ja nichtmal mehr selber spielen.

Fazit: X-2 ist so ziemlich in allen Belangen dem Vorgänger unterlegen.
Bewertung: 6/10
Durchgespielt: Ja

Zurück zur Liste